Kostenloser Versand ab 100 €
Lieferung direkt vom Winzer

Rosé & Blanc de Noir von der Ahr

Weißherbst, „Blanc de Noir“ und Co. – die Rosés von der Ahr

Den wunderbaren Spätburgunder von der Ahr, auch Pinot Noir genannt, findet man an der Ahr häufig als Weißherbst oder „Blanc de Noir“ – also einem Weißwein aus der roten Spätburgundertraube. Der Weißherbst gilt als besserer Rosé, da er bei der Herstellung besondere Qualitätsmerkmale erfüllen muss. So darf ein Weißherbst nach deutschem Weinrecht nur aus einer Rebsorte bestehen, die aus einem Anbaugebiet stammen – was bei den Rosés von der Ahr selbstverständlich ist.

Die Rosétönung erhält der Blanc de Noir oder Weißherbst aus dem Ahrtal durch die Ruhezeit des Saftes auf der Maische. Je länger diese andauert, umso mehr Farbe geben die ausgepressten Beerenschalen in der Maische ab. Die Farbe eines Rosés sagt demnach nichts über den Geschmack oder die Qualität des Weins aus.
Die Rosés von der Ahr sind, vor allem im Sommer, ein echter Geheimtipp – die perfekten Terrassenweine. Ihre fruchtige Frische kommt, gut gekühlt und in einem Weißweinglas serviert, am besten zur Geltung.

9 Artikel

Wein direkt vom Ahr Winzer
Ihre Bestellung wird vom Weingut direkt an Sie versendet
Bestellsupport: +49 (0) 2642 405 288 0 | 8:30-15:00
 support@ahrwein.com
 Ihr Warenkorb